Deutsche Fachpresse

Die Deutsche Fachpresse vertritt die Interessen von 550 Mitgliedsverlagen mit rund 3.750 Titeln und einem Umsatz von rund 2 Mrd Euro.
Sie wird getragen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Frankfurt) und dem Fachverband Fachpresse im VDZ (Berlin). Als Wirtschaftsverband erfüllen wir folgende Aufgaben:

Wir machen den Markt transparent.

Zusammen mit renommierten Instituten erheben wir regelmäßig Marktforschungsdaten. Die Ergebnisse unserer Studien zeigen die große Bedeutung von Fachmedien im Mediamix auf. Die jährliche Fachpresse-Statistik bzw. der Kennzahlenvergleich "Deutsche Fachpresse in Zahlen" liefern Zahlen, Daten und Fakten, die großes Interesse in der relevanten Fachöffentlichkeit finden. Wir haben die AMF-Standards zur Erstellung von Mediadaten konzipiert. Darüberhinaus unterstützen wir Anbieter von Mediadatenbanken im Internet und fördern Reichweitenanalysen.

http://www.deutsche-fachpresse.de